22.02.2020 - 08:00 Uhr

Ossenberger Dorfplatz

Am 22. Februar wird der Ossenberger Wochenmarkt, der dann ausnahmsweise bis 13.00 Uhr stattfindet, ganz im Zeichen des Karnevals stehen. Die Markthändler kommen kostümiert und der Clown Oli bastelt Luftballonfiguren. Sam, das Maskottchen der Volksbank Niederrhein, wird in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem Dorfplatz sein und steht selbstverständlich wieder für Fotos zur Verfügung.

Zum ersten Mal auf dem Ossenberger Wochenmarkt wird dann „Uns Frittenbüdche“ sein, die Pommes frites, Currywurst, Bratwurst, Thüringer, Bami und Fleischrolle im Angebot hat.

Mit dabei sind auch die Büdericher Brauerei Walter-Bräu mit verschiedenen Biersorten und alkoholfreien Getränken sowie das Ossenberger Urgestein Carsten Kämmerer mit selbstgemachten Marmeladen und Likören.

Die Red Angels des KAG Ossenberg werden Waffeln backen und das beliebte Kinderschminken anbieten.

Franziska Heuvel von der Imkerei „Zur fleißigen Biene“ wird u.a. Honig und Bienenwachskerzen verkaufen. Fest zugesagt hat auch Gudrun Lehmann mit ihren Tupperware-Artikeln, die überdies gebrannte Mandeln im Angebot hat.

Selbstverständlich werden auch die Ossenberger Karnevalsprinzessin Susanne I. und die Kinderprinzessin Lena I. gegen 10.00 Uhr den karnevalistischen Wochenmarkt besuchen.